UNSERE VISION

Das Gebetshaus ist ein Ort, an dem wir durch Anbetung und Fürbitte ein ständiges Gebet aufbauen wollen. Es ist unsere Vision, dass sich Menschen 24 Stunden am Tag als spirituelle Wächter an den Stadtmauern abwechseln (Jes 62: 6) .

"Auf deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter gestellt. Den ganzen Tag und die ganze Nacht, niemals sollen sie schweigen. Die ihr den HERRN erinnert, gönnt euch keine Ruhe! "

 

Auf diese Weise wollen wir die spirituelle Atmosphäre in unserem Gebiet verändern, in der Intimität mit Gott wachsen, mehr wie Jesus sein und anderen bei ihrer spirituellen Transformation helfen.

2021-09-22_Gebetshaus Raumshooting (48).jpg
2021-09-22_Gebetshaus Raumshooting (75).jpg

Wir möchten Gott rund um die Uhr verherrlichen und anbeten, eine engere Beziehung zu ihm aufbauen und für die Bedürfnisse der Kirche, der Stadt, der Schweiz und für alles beten, wozu der Geist uns ermutigt.

 

Wir wollen einen Ort schaffen, an dem leidenschaftliches Gebet gelernt wird und geschieht. Das Gebetshaus ist kein Ort, an dem etwas getan wird. Es ist ein Ort, an dem man nach hohen Zielen (Heiligkeit) strebt, ein Ort, an dem wir „in der Stadt warten, bis wir von oben mit Kraft erfüllt sind“ (Luk 24,49) , ein Ort, an dem eine enge Beziehung zu Gott aufgebaut wird und an dem wir uns durch Gebet und Anbetung verändern und Gottes Gegenwart geniessen.